Zurück auf Lanzarote

article by: at: 21st Jun 2010 under: Neuseeland
New Zealand Forest Stream

Fjordland – South Island – New Zealand

Nun, das war auf jeden Fall eine Reise die es wert war „der Trip Deines Lebens“ genannt zu werden, auch wenn ich hoffe, dass es nicht das letzte Mal war, dass ich ein solches Abenteuer erleben durfte. Fast drei Monate bin ich durch die Nord- und Südinsel Neuseelands gereist, ein unglaubliches Land für alle Naturliebhaber. Riesige Landschafen, fast endlose Weiten und eine solche Vielfalt an Sehenswürdigkeiten auf einem relativ kleinen Raum machen dieses Land einzigartig. Berge, Wälder, Seen, Meer und Strände, unzählig, überall, soweit das Auge reicht. Ja, man kann all dies in anderen Ländern (und mit Sicherheit näher) finden, aber an keinem anderen Platz auf dieser Welt ist alles so dicht beisammen. Oftmals konnten wir beim fahren, durch unsere Windschutzscheibe das Meer, weisse Strände, den Regenwald und dahinter schneebedeckte Gipfel sehen. Ich wette es gibt nicht viele Orte auf diesem Planeten wo soviel Natur so dicht beisammen liegt. Die einzige Schwierigkeit bestand darin nicht überall anzuhalten um zu fotografieren oder die Aussicht zu genießen, da es schien als fände man hinter jeder Biegung eine neue Postkartenlandschaft welche zum Verweilen einlädt. Aber alles geht einmal zu Ende und nun bin ich wieder zurück auf Lanzarote. Allerdings kann ich mir üblere Orte vorstellen an welche man zurückkehren könnte und nicht wenige die besser sein könnten. Inspiriert von einigen Fotografen die ich auf meiner Reise traf, sollte es also bald ein paar neue Lanzarote Bilder hier auf meiner Seite zu sehen geben. Außerdem bin ich natürlich dabei, die besten Aufnahmen von meiner Reise in meiner Onlinegalerie hier vorzubereiten. Also, immer mal wieder reinschauen, oder einfach meinen Newsletter abonnieren und somit immer auf dem Laufenden sein. Währenddessen schaut doch mal auf den Webseiten von ein paar Fotografen die ich auf meiner Reise getroffen habe rein und lasst euch für Neuseeland inspirieren.

  • Stewart Nimmo (Wunderschöne Bilder von der Westküste)
  • Fraser Gunn (Landschaften, Tiere und Nachtaufnahmen des Himmels über McKenzie Country)
  • Gene Glover (Neuseeland Landschaften, ablgelichtet auf Film)

Und falls ihr ihn noch nicht gelesen habt, dann schaut doch mal in den Blog der während meiner Reise entstanden ist. Zu finden unter NZ-Trip.com

Fjordland, im süd-westen auf Neuseelands Südinsel ist mit einem Durchschnitt von 260 Tagen Niederschlag pro Jahr eine der regenreichsten Regionen auf diesem Planeten. Trotz dieser Tatsache ist es ein magischer Ort, mit Wäldern, die direkt aus einem Märchen zu stammen scheinen. Das Moos an einigen Orten ist so dick und dicht, dass man  kaum die Rinde der Bäume sehen kann, und wer den Weg, verlässt, der sinkt fast bis zu den Knien in diesen grünen Teppich ein.

Comments are closed

error: Content is protected !!