Lanzarote, die mystische Insel

article by: at: 24th Mai 2011 under: Lanzarote
View from my Cave

Beautiful sunset location at El Golfo / Lanzarote

„Ein Ring, sie zu knechten, sie alle zu finden, ins Dunkel zu treiben und ewig zu binden. Im Lande Mordor, wo die Schatten drohn.“

Oft denke ich an diese Passage aus dem Buch „Der Herr der Ringe“ wenn ich durch den Vulkanpark Timanfaya laufe. An seinen Ufern, dort wo das Meer den Flüssen aus Lava Einhalt gebot, entstand ein unwirklicher Ort extremer Kontraste und voll skurriler Formen. Meer und Wind formten, modellierten über die Zeit die dunklen Klippen die wie durch einen göttlichen Fluch versteinerte Krieger aus der Brandung aufragen. Schicksalsergeben verteidigen sie ihr Reich gegen das unermüdliche Mahlwerk der brechenden Wellen. Ein mystisches Ambiente liegt über jedem Stein, haucht durch die vielen, von der See geschliffenen Höhlen und steinernen Bögen, ist in jedem Tümpel welchen die einsetzende Ebbe entblösst. Und für einen kurzen Moment, wenn die untergehende Sonne mit dem Horizont verschmilzt, hält die Seele den Atem an und die Zeit bleibt stehen.

Comments are closed

error: Content is protected !!