21
Jun

 

 

It has been a while I wanted to spend a night up high in Lanzarote, looking down at our neighbor island La Graciosa. Well yesterday all the conditions fell into place and I packed quickly some stuff for the night and my camera and off I went. I found a wonderful little cave right in the wall of the almost 400 meter high cliffs. The evening was perfect. Cloudless sky, a beautiful warm sun setting at the horizon and not a gust of wind. As the last seagull went to sleep the silence was extraordinary. Just a few hundred meters in front of me I could see some fortunate diners enjoying the same view from the restaurant at Mirador del Rio. In the far distance the lights of Tinajo and La Santa, down below the lanterns of the fishermen boats and high above the stars shining just for me (and you). What a night to finish spring and start the summer. Jealous? Don’t be… It does not have to be always a big trip or an expensive toy. Sometimes a balmy summer night under the stars is just enough. Let me know what you are going to do this summer you have been putting of for far to long.

 

5 Responses to “Balmy summer nights”

  1. Lanzarote Liebhaber Says:

    Wow, echt traumhafte Fotos hast du da auf Lanzarote geschossen! Ich war selber letztes Jahr, aber meine Fotos kommen bei weitem nicht an die Qualität deiner ran! Mach weiter so, gefällt mir sehr gut!

  2. Vinnie Says:

    What a view and I could an imagine you have felt almost zen like peace and tranquility, watching this view through cave. Yes you are right, one need not spend so much to enjoy natural beauty, more than often it is always around us, we just need to pay attention.

  3. laura Says:

    beautifull view looks fabulous love to be there if i could

  4. Rainer Says:

    Wunderschön stimmungsvolle Abendaufnahme. Werde in 3 Wochen das erste Mal auf Lanzarote sein und hoffe auf viele schöne Bildmotive.
    Grüße aus Mainz,
    Rainer

    PS: Den Horizont hätte ich noch einen tic begradigt.

  5. Dani Says:

    Hallo Rainer, super Zeitpunkt hast Du Dir für Lanzarote ausgesucht. September und Oktober waren für mich immer die schönsten Monate auf Lanzarote. Nach fast 15 Jahren Lanzarote bin ich dann letztes Jahr nach Bali umgezogen. Dieses Bild war eines der letzten die ich auf Lanzarote gemacht habe. Vielen Dank für den Hinweis mit dem Horizont. Fragte ich mich doch warum mir das nicht schon früher aufgefallen war und habe mich dann auch gleich hingesetzt und das Bild noch mal “bearbeitet”. Und jetzt wirst Du sagen: “Der ist aber immer noch ein bisschen schief.” Und da magst Du recht haben. Nur irgendwie stimmt das Bild auch nicht wenn ich es mit dem Begradigungswerkzeug in die Wage bringe. Und dann kommt es mir: Sehen wir da nicht aus fast 600 m Höhe den Horizont? Erdkrümmung? Verzerrung durch die 24mm Linse? Hätte ich das gerade biegen sollen? Vielleicht. Aber vielmehr erinnert es mich daran was an Lanzarote oftmals so atemberaubend ist: Die Weite… Das Auge kommt zur Ruhe und ist frei. Ich wünsche Dir einen wunderbaren Urlaub auf Lanzarote und tausend gute Möglichkeiten um Bilder zu machen.

Leave a Reply